Donnerstag, 4. April 2013

I´m walking, ... Frida und JaWePu

... naja mit dem walking - gehen, hat es grad wenig gemein, aber ich habe im Laden für Walkstoffe eingekauft und für meine Kleine wunderschönen zweifarbigen Walk erstanden, aus dem ich nun meine erste Frida vom Milchmonster genäht habe.
So ganz nach Anleitung konnte ich ja nicht arbeiten, da ich durch die Dicke des Stoffes mit einem Brückenstich nähen musste.
Das Aufnähen der Taschen hat meine Maschine schon fast an die Grenze gebracht. Aber letzten Endes hat sie es gepackt und die Süße hat nun eine ganz warme Hose, mit der man bei kälteren Temperaturen mal die Wiese erkunden kann.
 Und da noch einiges an Walk über war und das Mädel obenrum ja auch nicht frieren soll habe ich noch eine Weste gewalkt, äh nein, natürlich genäht. Naja der Reißverschluss hätte schöner eingenäht werden können, aber ich war schon extrem genervt, weil der Stoff kaum unter dem Füßchen Platz hatte und hatte keinen Bock mehr das ganze aufzutrennen,  aber Übung macht den Meister :o)

Und warm ist die Weste auf jeden Fall. Das Schnittmuster hatte ich von Schnabelina, konnte es aber auch nicht 100% umsetzen. Auf die Taschen habe ich verzichtet, da die Kleine diese eh nicht braucht und mir das gepfriemel mit der doppelten Schicht zu mühsam war, und ich es so viel schöner finde... ;o)

So hier das Ergebnis:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)