Montag, 8. April 2013

Zwergenmütze

So, weil meine kleine Zwergin nach dem Babyschwimmen einen gesunden Schlaf hat, konnte ich in meiner freien Mittagszeit endlich die Zwergenmütze von Schnabelina ausprobieren.

Da ich von dem süßen Stoff des Kapuzenkleides noch einiges über habe, war meine Stoffwahl schnell getroffen.

Dank der Videoanleitung war das Mützchen wirklich ganz schnell genäht und, da ich das gesamte Bindeband mit einem 3-fach Zick-Zack umrandet habe, hat es jetzt richtige Locken bekommen.
So hat die Kleine Maus endlich Löckchen am Kopf :o)

Und weil das Mützchen für mein Mädel ist geht es damit auch ab zu Meitlisache, mal sehen was es noch neues dort gibt.

Und hier die neue Mütze der Zwergin:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)