Donnerstag, 23. Mai 2013

Juhu! Es hat wieder RUMS gemacht :o)

Dank der freien Pfingsttage habe ich es geschafft wieder etwas für mich zu nähen. Da meine Sommergarderobe noch sehr rar ist musste unbedingt noch ein T-Shirt her. Dafür habe ich wieder den Shelly-Schnitt genommen nur habe ich mich diesmal für das Vorderteil ohne Kräuselung entschieden und auch das Bündchen unten weggelassen und dafür nur ganz schmal gesäumt.

So ist es ein einfaches, normales T-Shirt geworden. Um es ein klein wenig zu individualisieren hab ich am Kragen und an den Ärmeln die Bündchen mit einem Ranken-Zierstich abgesteppt.
Das Halsbündchen sieht auf dem Bild sehr labberig aus... da hat wohl die Gisela zuviel "gezuppelt". Im Original sieht das besser aus.



Ein Mix aus Daisy-Interlock und fliederfarbenem Jersey für die Bündchen. Alle Stoffe sind von hier.

So, und jetzt freu ich mich auf heute Abend, wenn ich Zeit habe, die wunderbaren RUMS-Sachen der anderen Mädels anzusehen.... So jetzt geht ab in die Arbeit!

Kommentare:

  1. Das Shirt gefällt mir :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Sieht klasse aus!!! Und wieder so ein schöner Zierstich!
    LG, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. So ein schöner Stoff.
    Gefällt mir.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)