Samstag, 11. Mai 2013

Sternen-Spieler

Bevor ich mein heutiges Werk zeige, will ich eine kleine Geschichte dazu erzählen. Ich habe gerade (wieder) angefangen zu Nähen und spontan bei einer Verlosung für 0,5 Meter Stoff in einem Forum mitgemacht. Nach ein paar Tagen kam die Nachricht, dass ich gewonnen habe :o) Ich hab mich so gefreut und durfte mir in diesem Shop den Stoff aussuchen und er war dann auch blitzschnell bei mir.

Inzwischen hab ich dort auch schon bestellt und kann "Stoffe-bei-Irene" nur empfehlen, schneller Versand und alles tipp-topp! Und nein, ich bekomme für die Werbung hier weder Provision, noch Prozente, ich bin einfach nur eine sehr zufriedene Kundin :o)

Nunja, jedenfalls habe ich lange überlegt, wie ich nun mein gewonnenes Sternen-Stöffchen verwende. Und heute kam mir dann (wieder) die Ottobre 01/2013 in die Finger und habe den Body Soma entdeckt... naja ich finde es ist eher ein Spieler als ein Body... (und der Sommer soll doch auch irgendwann kommen, oder?)

Und dafür fand ich den Sternen-Stoff einfach prima! Der Schnitt ist einfach und schnell genäht. Die Rüschen an der Brust hab ich weggelassen, da es irgendwie nicht dazugepasst hätte. Dafür hab ich die Ärmel mit einem Rollsaum versäumt, statt den angegebenen Bündchen.

Der Rollsaum hat mich heute ein bisschen geärgert und ich hab eine ganze Zeit an der Einstellung probiert. Letzten Endes ist er für mich ok, aber ganz zufrieden bin ich nicht. Auch finde ich die Front noch etwas leer. Ich würde da gern noch war Applizieren... aber was?

So, hier die Bilder:




Und sollte eines Tages die von mir genähte sommerliche Kleidung auch zu unserem Wetter passen, gibt es auch mal Tragefotos... Bis dahin kommt der Body/ Spieler erst mal in den Schrank und zur Meitlisache.

1 Kommentar:

  1. Ist der schön! Und vor allem richtig schön bunt! :) Appli...gute Frage! Vielleicht eine Sonne? Oder einen Stern? Hmmmmm...
    Gefällt mir aber auch so schon richtig gut!
    Ich hab jetzt meinen ersten Rollsaum vor. Bin mal gespannt wie das klappt. ;)
    Lg, Jacqueline

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)