Montag, 17. Juni 2013

Sommermama-Sew-Along ....

...ich habe angefangen!


Heute ist es wieder soweit! Wir treffen uns bei Annamiarl und ich bin schon ganz gespannt, wie weit die anderen Mädels mit ihrem Sommerkleid sind, da freue ich mich schon auf heute Abend, wenn ich eure Werke bewundern kann :o)

Ich für mich bin ja schon sehr stolz, dass ich angefangen habe :o), aber hier die Fragen des heutigen Sew-Alongs.

Bin ich bei dem Schnitt oder Stoff geblieben oder habe ich umgeschwenkt?

Ich bin bei meinem Lorelady-Schnitt geblieben und habe auch, dank eurer lieben Kommentare, meine Stoffauswahl nicht mehr verändert.

Komme ich mit der Anleitung klar oder brauche ich Hilfe?

Ich habe den Schnitt gedruckt, danach fleißig und mehrmals die Anleitung gelesen und glaube sie zu verstehen. Ansonsten schreie ich ganz laut nach HILFE!

 Schnittmuster abgezeichnet?

Nein, das hab ich ausgedruckt, wie bereits oben erwähnt, fast wäre das Druckerpapier vorzeitig zu Ende gegangen, aber es hat dann doch grad noch gereicht :o), gut, dass bei der Lorelady nicht viel Papierverbrauch notwendig ist!

 Stoff zugeschnitten? 

Auch das hab ich geschafft! *ganz stolz bin* und es ging sogar richtig schnell ;o)

Schon die ersten Nähte gesetzt?

Jein! Ich habe an einer Lorelady genäht, aber nicht am Original-Sommermama-Sew-Along-Stoff ;o)
Ich habe ein Probeteil genäht, aus einem ganz wunderbaren geblümten Stoff, der einmal eine Bettwäsche war. Ich habe auch nur das Oberteil bis zum Brustband genäht, da muss es ja gut passen, der Rest ist ja denn eh weit ;o) Aber vielleicht nähe ich da sogar noch einen Rock dran, es soll ja jetzt heiß werden und da kann man auch zwei Loreladys brauchen....

So, Bilder habe ich nicht viele, aber für einen ersten Eindruck reichts und jetzt bin ich schon so gespannt, wie weit ihr seid, bin ich etwa ganz hinten dran oder liege ich im Mittelfeld?




 

Kommentare:

  1. Wie schön! Das wird ja ein tolles Kleid!
    Toll, dass du nun zwei so wunderbare Kleider bekommst!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Total schön! Das wird sicher richtig toll!!!!

    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Das Probeoberteil sieht toll aus. Ich glaub da würde ich auch noch einen Rock drannähen. :D
    Und siiiiehste! Der Originaltoff ist nicht zu bunt. Das sieht klasse aus! :) Jetzt hab ich fast Sorge, dass meins zu unbunt wird. ;o)
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Nicht nur vielleicht... die Bettwäsche muss mehr werden!
    Das schaut ja alles schon recht vielversprechend aus!

    AntwortenLöschen
  5. das probeoberteil sieht echt schon gut aus. den originalstoff find ich ja toll.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  6. Hach, je länger der Sew-Along dauert, desto mehr brauche ich diesen Schnitt auch noch!
    Sehr schön!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, toll sehen beide Varianten aus und so weit bist du schon!!!

    AntwortenLöschen
  8. Juhu Merline,

    oh supi, dass Kleid wird sicher super. Gefällt mir jetzt schon total gut!

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. sieht schon hingelegt toll aus!
    Und auch das Probeteil finde ich sehr cool - musst du unbedingt fertig machen. :-)
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  10. woowwooo. sieht klasse aus. Frau mich schon auf das Finalbild :-)

    AntwortenLöschen
  11. Selbst das Probeteil sieht richtig klasse aus! Aber die zweite Version ist natürlich der Hammer.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ja schon mal echt vielversprechend aus. Da bin ich ja gespannt wie es weiter geht.

    LG Jadie

    AntwortenLöschen
  13. Deine Stoffwahl ist einfach toll, das sieht ja jetzt schon prima aus und das wird beim Zusammennähen ja nur besser. Und wenn das Probeteil passt, kann ja eigentlich gar nichts mehr schiefgehen. Schön =D. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  14. Das wird ja ein Farb-Flash! Toll!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)