Dienstag, 16. Juli 2013

Ich war (bin) fleißig...

...oder auch "was ich am Creadienstag zu zeigen habe".

Ich hoffe, die Sonne nimmt es mit nicht übel, dass ich mit den Basics für den Herbst begonnen habe.Ich will ja schließlich gerüstet sein, wenn die Tage wieder kälter werden.

Die kleine Maus bekommt dafür eine ganze Menge langärmliger Bodys - natürlich der Regenbogenbody von Schnabelina und auch einen Stapel Leggings. Damit verwerte ich auch (endlich) mal die ganzen kleinen Stoffreste. Dazu gibt es noch den "Vitus für Mädels" mit langem Arm und, und, und.

Und wie man an einem Bild in der Ecke erkennen kann, hat sich noch jemand zur Hilfe angeboten ;o)

ein fertiger, bunter Stapel

Da wartet noch Arbeit :o)



Kommentare:

  1. Ja viel Spaß, so sieht es hier auch immer aus :-)

    Bin gespannt auf Deine fertigen Werke.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow! Jep...ich sehe du warst sehr fleißig! :) Der Zuschnitt ist mir immer am lästigsten. ;) Die Stoffe sehen toll aus. Ich bin schon auf die Tragefotos gespannt.
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Waaaaahnsinn! So viele tolle Stoffe und Zuschnitte! Wie schaffst du das nur? Ich kriege hier leider momentan fast gar nichts gebacken-äh genäht! Ganz toll, was du immer zauberst!

    Ganz liebe Grüße sendet

    Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du warst ja wirklich sehr emsig! Das sieht schon wunderbar aus, getragen ist alles bestimmt noch doppelt so schön! Schöne Stoffe und alles ist so herrlich bunt.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Donnerknispel!!! Das wird ja wirklich eine ganze Kleiderschrankladung... alles, was Kind so braucht!!! Tolle Stoffe!!
    LG,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)