Montag, 30. September 2013

Puschen-Alarm :o) Meine Ersten

Seit Kurzem ist das neue Ebook von Klimperkleins Puschen online und das musste ich sofort haben. Es wurde noch Leder bestellt und dann ging es an die Planung der Farbe, der Appli,... das dauert ja bekanntlich am Längsten...


Aber nun hab ich mich endlich dran gemacht und die Puschen waren viel schneller fertig als gedacht. Ich bin sogar extrem begeistert wie einfach es geht, das ist aber auch der TOP-Anleitung zu verdanken. Applikationsvorlagen sind auch eine ganze Menge im Ebook enthalten. Unter Anderem diese tollen Schwammerl (Pilze).

Aber es wird nicht lang gequatscht und gibt auch nur ein Bildchen, ein kurzer Montags-Post :o)

Das Ebook geht bis Gr. 44/45, ich galub da muss ich nun die ganze Familie mit Puschen versorgen ;o)

So, dann hier nochmal ganz kurz und knapp
Schnitt: 
Puschen von Klimperklein
Material:
Leder und Filzeinlage von Manufaktur
Webbänder aus meinem Bestand

Und nun aber schnell ab zur Meitlisache und zum Kiddikram. Und weil es Herbstschuhe sind auch zu pamelopee.

Liebe Grüße
Evelyn

Kommentare:

  1. Supersüß!
    Und das ist echt einfach? Ich find das sieht so kompliziert aus. Vielleicht sollte ich es dann auch mal wagen...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja toll geworden und machen mir echt Lust es doch mal mit Leder aufzunehmen...hmmmm...ich bin total begeistert! :)
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Ja, Puschen nähen ist eigentlich keine Kunst. Frau muss es nur MACHEN. :o) Toll sind Deine Erstlinge geworden!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Der Giftpilz ist ja genau mein Ding :-)
    http://pamelopee.blogspot.de/2013/09/champignons-im-garten-oder-kann-man.html

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)