Donnerstag, 26. September 2013

RUMS, weil ich süchtig bin ;o)

Diese Woche war bisher so chaotisch und es war so viel zu tun, zu erledigen und noch viel mehr musste fertig werden.

Für RUMS hatte/ habe ich eigentlich gar keine Zeit, aber ein Donnerstag ganz Ohne? NEIN, das geht ja gar nicht...

Und da fiel mir ein, ich habe euch meine mal auf die Schnelle zum Ausprobieren genähten - inzwischen Lieblingskissen noch gar nicht gezeigt..

Einen Schönheitspreis gewinnen sie ja überhaupt nicht, aber beide Teile sind sowas von angenehm und bequem, dass ich sie nicht mehr missen will.

Zuerst mein Leseknochen, zum Lesen komme ich zwar fast gar nicht mehr, aber auch als Nackenkissen tut er gute Dienste. "Zusammengeschustert" aus Stoffresten (BW und Cord). Gefüllt mit Füllwatte aus einem "alten" Kissen. Wie gesagt, es war das Leseknochen-Test-Objekt ;o)


Und hier meine geliebte Eule, nach einem Freebook von lasari-design. Auch sie ist ein tolles Kissen, gefüllt mit Dinkelspelz.
Im Moment habe ich sie meiner Striezi-Maus geliehen, die sie unbedingt mit in ihr Bett nehmen wollte, hmmm und ihr Bett ist auch mein Bett, oder ist mein Bett ihr Bett??? Egal, wir teilen einfach Bett und Eule:o) Familienbett live ;o)

So, damit darf ich bei RUMS dabei sein und wenn diese Hektik-Woche vorbei ist gibt es nächsten Donnerstag endlich meine Malou, denn der Stoff ist nun endlich gestern gekommen - Juhu!

Hier nochmal meine Kurzinfos...
Leseknochen:
Schnitt von hier
Stoffe aus meinem (Ur-)Altbestand

Eule:
Schnitt von lasari-design
Stoffe Ikea und Patchworkreste aus meinen (Ur)Altbestand

Damit wünsche ich einen schönen Donnerstag :o) Meine große Blogrunde werde ich erst am Abend drehen.

Liebe Grüße
Evelyn



Kommentare:

  1. Hihi, ich bin natürlich nicht süchtig...
    Sehen wirklich bequem aus deine Kissen. Ich glaube einen Leseknochen muss ich mir auch wirklich mal machen... Es sind ja alle so begeistert!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Süchtig? Wer ist denn hier süchtig? Ich bestimmt nicht...;o)
    Leseknochen sind was tolles! Deiner sieht auf so richtig schön bequem aus! Und die Eule ist zuckersüß! Das Freebook kannte ich noch gar nicht. Vielen Dank dafür! :)
    Glg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Hihi... Ja ja, die liebe Sucht.... ♥ Ich liebe mein Knochenkissen auch!

    Die Eule fürs Familienbett ist auch toll. ♥ Familienbett haben wir immer phasenweise, meistens bestehen die Jungs auf ihr eigenes Bett.

    AntwortenLöschen
  4. Ups, zu schnell.

    Liebe Grüße
    Sarah *gacker*

    AntwortenLöschen
  5. Und?

    Regnet es bei dir dann jetzt auch Leseknochen? *g*

    Ich finde die Dinger toll, man kann sie auch so schön als Geschenk nähen! :-)

    Und die Eule.... ♥ Die ist ja ganz besonders niedlich!

    Habe ich da "Malou" vernommen?
    Da bin ich nun aber mal ganz, ganz gespannt! *hibbel*

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)