Montag, 4. November 2013

Adventskalender-Sew-Along

Zur Zeit ist ja echt was los hier...

Heute komme ich endlich dazu, euch meine "Vorbereitungen" für das  Adventskalender-Sew-Along bei Bones&Needles (Tine) zu zeigen.

Die Fragen zur 1. Woche lauten:
Wie soll er werden, dein Adventskalender? Säckchen, Päckchen, Tütchen? Arbeite ich nach einer bestimmten Anleitung oder eher "frei Schnauze"? Wer darf die Türchen am Ende aufmachen? Soll es ein Kalender für die ganze Familie werden oder nur für den Liebsten? Wird es eine Überraschung? Welche Materialien muss ich noch besorgen, was habe ich schon da?

Was Säckchen, Päckchen oder Tüten betrifft, bin ich noch sehr unschlüssig. Aber es wird wohl auch Päckchen rauslaufen, da  genähte Säckchen für manche "unförmige" Überraschungen meist weniger geeignet sind.





Es wird wohl "frei Schnauze" werden. Eine perfekte Anleitung habe ich noch nicht gefunden.

Öffnen darf die "Türchen" meine kleine Striezi-Maus. Klar, oder :o)
Mein Mann wird aber auch einen Kalender bekommen, aber da haben wir noch eine Kaufvariante im Keller *hüstel*. Und ich habe mir ein Exemplar von Alles-für-selbermacher gegönnt :o) Der hängt schon in meiner Nähecke *jubel*

Hab ich schon alles? Ja, so ziemlich alles, es fehlen aber noch kleine Ringe zum befestigen der Überraschungen und ein Stab für die Aufhängung, aber ich glaub da werde ich zu Hause fündig.

So, dann werd ich mal schauen, was ihr schönes zaubert. 

Herzliche Grüße
Evelyn



Kommentare:

  1. Ich bin gespannt, was daraus wird - bisher kann es mir noch nicht so vorstellen, was du vorhast. ;-)

    Was ist denn das für ein Kalender von Alles-für-Selbermacher? Wo gibt es den denn? Ich war auf deren Seite, konnte aber nix finden. *grübel*

    Liebe, neugierige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,

      ich weiß ja auch noch nicht so ganz, was ich vorhabe ;o) Ist auch nur eine leise Ahnung :oD

      Den Kalender gab es und ist aber schon wieder ausverkauft. Der war gleich weg. Es sind 24 Päckchen mit aufgeklebten Nummern, die alles rund ums Nähen beinhalten.
      Es gibt aber noch einige andere Anbieter, die einen Adventskalender mit Nähsachen verkaufen. z.B. auch Stoffe-by-Irene auf Dawanda. Vielleicht ist er da noch nicht ausverkauft.

      LG
      Evelyn

      Löschen
    2. Gut, dann kann ich mir ja auch nix vorstellen, wenn du es selbst noch nicht weißt *g*

      Danke für die Aufklärung wegen des Kalenders, da hilft wohl nächstes Jahr nur schnell sein. :-)
      Ich hoffe, dass du zum Trost den Inhalt herzeigst... *liebguck*

      GLG
      Sabine

      Löschen
  2. Da kalendert es bei euch ja ganz gewaltig, wie schön! Ich freue mich schon auf die nächsten Eindrücke!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Die Elche sind ja süß. Ich bin schon gespannt wie es weiter geht.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die Elche sind ja Zucker! An dem Stoff hätte ich sicher auch nicht vorbeigehn können. Wo du gerade Ringe schreibst. Die habe ich auch vor zwei Jahren verarbeitet, da habe ich einfach Gardinenringe genommen, die waren schön günstig. Aber nach dem 15. Ring aufnähen, weiß man erst, dass 24 wirklich viele sind.... ;-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin gespannt. Der Stoff mit den Rehntieren ist super schön.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
  6. Du machst es ja spannend. Die Stoffe gefallen mir sehr und ich bin gespannt, was Du daraus Schönes zaubern wirst.

    Weiterhin viel Spaß.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)