Dienstag, 30. September 2014

Paul(ine) die KITA-Tasche :o)

Als mich die liebe Christin von Mialoma fragte, ob ich ihr Freebook Paul(ine) probenähen möchte, war ich sofort Feuer und Flamme ♥♥♥
Christin ist heute eine "Gastbloggerin" bei Stoff&Liebe und bringt dazu ihr Freebook für Alle mit ♥♥♥



Die Striezimaus geht nämlich seit Mitte September 1x/Woche in eine Spielgruppe und das klappt so super ♥♥♥ Und was braucht ein Kind in der Kindergruppe?? Klar, eine passende Tasche in der man die Brotzeit, ein Getränk und bei Bedarf auch das Lieblingsspielzeug verstauen kann :o)

Und für all diese Sachen bietet Paul(ine) ganz viel Platz ♥♥♥ Die Tasche ist wirklich schnell genäht und im Freebook gibt es zwei Klappen (eine Große und eine Kleinere). Ich habe mich für die Kleinere entschieden :o). Außerdem gibt es ein Schnittteil für Innentaschen und/ oder zusätzliche Fächer auf der Rückseite.

Als ich mir in Gedanken gerade die Stoffe zusammenstellte, entdeckte ich bei regenbogenbuntes die neue Stickdatei Ponybloom ♥♥♥ dann war SOFORT klar, was auf die Tasche muss :o) Einerseits liebe ich die Designs von Sari Ahokainen und andererseits singt die Striezimaus gern und laustark ♪ ♫ Hoppe, Hoppe "Leiter", wenn er fällt, dann "schleit" er ♫ ♪  (ich könnte sie fressen ♥♥♥)


Hier kann man schon gut erkennen, dass die Tasche Paul(ine) aus Kunstleder ist.. Antik Mira ♥♥♥ Das finde ich sooo schön mit der Struktur :o)


Und endlich hatte ich mal die Gelegenheit diesen Retro-Schnappverschluss zu verwenden.. Auch wenn die Striezimaus erst gemeckert hat, weil sie einen grünen Knopf wollte *grmpf* Dabei hält sie mir mindestens einmal täglich vor "Mama ich mag rot und Du magst grün".. Da war es dann mal für eine Stunde andersrum :o)



Die Rückseite, bzw. die hinteren Fächer aus Vichykaro. Die Teilungsnaht sieht man kaum.. Aber es sind zwei Fächer ;o) Die perfekte Aufbewahrung für Kleinigkeiten, Zettel, etc.


Innen mit ganz viel Platz und viel rot ;o) (da war das Rot für die Maus völlig super :o) ) Hier hab ich den Nylon Lissabon von Farbenmix verwendet. So kann man eine eventuelle "Sauerei" auch mal leichter auswischen *g*

Und wer jetzt Lust und Laune hat, bekommt das Freebook direkt bei Mialoma oder auch bei Stoff&Liebe im Blog :o)



Die Tasche ist übrigens auch eine perfekte Größe für eine kleine Damenhandtasche ;o) Einfach ein längeres Gurtband und schon kann auch Frau damit losziehen :o) Und der Schnitt lässt auch viel Raum für Spielereien, Tüddelkram, etc...

Hier natürlich noch alle Infos auf einen Blick..

Schnitt:
Freebook Paul(ine) von Mialoma 

Stoffe:
Antik Kunstleder Mira von Aladina
Taschenstoff Lissabon rot von Farbenmix
Vichy Karo rot aus meinem Bestand

Stickdatei:
Ponybloom nach einem Design von Sari Ahokainen digitalisiert von regenbogenbuntes

Nun darf sich unsere Kindergarten/KITA-Tasche noch bei Kiddikram, Meitlisache, Meertje und TT-Taschen und Täschchen vorstellen :o)

♥♥♥ Ich wünsche euch einen wundervollen Dienstag ♥♥♥

Ganz liebe Grüße
Evelyn





Kommentare:

  1. Hi Evelyn,

    die Tasche sieht sehr hübsch aus und ich bin mir sicher, dass der grüne Knopf schnell vergessen ist ;-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. ♥ WUNDERVOLL!!! ich liebe die tasche!!! mega!!!! die stickiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii...kreiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisch ♥
    küssken liebes ;)
    gglg deine jessi ♥

    AntwortenLöschen
  3. eine wunderschöne Kindergartentasche, egal ob grüner oder roter Knopf!
    So eine süße Stickerei.
    Hauptsache es hat viel Brotzeit Platz und natürlich ein Lieblingspielzeug.
    Bussi
    Mami

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das Leder ist so schön.
    Die Kindergartentasche sieht klasse aus.
    Echt toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Tasche... aber zum KiGa!? Also, die würde ich auch nehmen ;))) Das "Leder" ist wirklich toll!

    Liebe Grüße vom Shlottchen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Tasche und ich DANKE dir für deine schnelle Hilfe und dein kreatives Werk!

    Sei lieb gegrüßt,
    Christin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)