Freitag, 1. Mai 2015

Freutag und ein 12tel Blick ♥

Urlaub, ich habe ENDLICH URLAUB :o)

Darüber freue ich mich im Moment am Allermeisten
♥♥♥ 
Aber ich freue mich auch, dass ich an Häuschen und Garten schon vorher so Einiges geschafft habe und ich freue mich auf die freie Zeit und hoffe darauf ganz viele meiner Ideen noch umsetzen zu können.

Im letzten Monat war ich das erste Mal beim 12tel Blick dabei und ich finde, man sieht keinen sooo großen Unterschied auf den Bildern, aber das kommt noch :o)


auf jeden Fall hab ich dort ein bisschen aufgeräumt/ umgeräumt. Inzwischen ist der Zement zum Einbetonieren der Kinderschaukel da, der Sandberg ist endlich im Sandkasten... Und ich habe an der Garage/ Werkstatt zwei Bäume gepflanzt. Einen Apfelbaum (Prinz Albrecht von Preußen - bis jetzt fühlt er sich in Bayern recht wohl) und einmal Birne (Doppelte Philippsbirne). Ihr könnt sie nicht sehen?

Ok, dann hier mit Markierung ;o)


Und zum Vergleich hier mal das Foto vom März...



Am zweiten Standort hat sich kaum was getan. Dafür ist das Hochbeet bestellt. Es sollten ja insgesamt vier werden, an jede Ecke eines, aber das ist echt s... richtig teuer. Daher haben wir uns für ein Großes entschieden und im Herbst kommt ein zweites Großes dazu. Den Zaun will ich jetzt im Urlaub noch schaffen.


Na, wer hat denn da sein Radl abgestellt?


Auch hier nochmal das Vergelichsfoto vom März...



Da es mich beim schönen Frühlingswetter mehr in den Garten als an die Nähmaschine zieht, ist hier noch ein bisschen mehr passiert. Besonders habe ich mich gestern gefreut, als ich unseren ebenfalls ganz frisch gepflanzen Kirschbaum (Beutelsbacher Rexelle) besucht habe. Er blüht...
♥♥♥♥♥



Hier nochmal die Doppelte Philippsbirne...


Und Prinz Albrecht von Preußen, vielleicht bald König von Bayern *g*


Zu guter Letzt der Obstbaumfraktion noch die Feilnbacher Zwetschge eine sehr alte Sorte :o)


Ich hatte ja echt Bammel, ob bei uns im Garten überhaupt Obstbäume wachsen wollen, da wir einen sagen wir mal, suboptimalen Boden haben. Aber nach viel Recherche und Telefongespräch sind wir in eine tolle Baumschule gefahren, für die wir auch einen weiteren Weg in Kauf genommen haben, das hat sich sehr gelohnt, denn dort gibt es viele alte Sorten, die auch mit schwierigen Böden gut zurecht kommen.


Aber einen Baum hab ich noch, der nicht zu den "Obstlern" gehört... Eine Kastanie, eine ganz Besondere 
♥♥♥ 
Bei unserer alten Wohnung hatten wir einen riesigen Kastanienbaum und vor ca. 2 Jahren hat mein Neffe eine alte Kastanie mit Wurzel mitgenommen, er nahm sie mit nach Hause und dort wurde sie von ihm und besonders von meiner Mama großgezogen und jetzt haben wir einen Ableger aus der alten Heimat wieder in unserem Garten.
♥♥♥ 
Das Foto ist doof geworden, aber jetzt ist es schon zu dunkel für ein Neues ;o)



Auch freue ich mich über die Pflanzen, die sicher schon seit X Jahren auf dem Grundstück wachsen und jetzt im Frühling zum Vorschein kommen...

Unser Heidelbeerfeld :o)


Echte Walderdbeeren :o) Einige Pflänzchen tragen sogar schon Blüten
♥♥♥




Achja und Anfangs habe ich ja was von Sand und Sandkasten erwähnt :o) Da freut sich auch die Striezimaus, das alles wieder seinen Platz hat
♥♥♥


Die junge Dame freut sich auch (wie wir alle), dass endlich wieder öfter die Sonne scheint und sie hat sogar schon die Badesaison eingeleitet :o)

Aber natürlich waren wir nicht nur zu Hause. Ein paar kleine Ausflüge bei Sonnenschein mussten auch mal sein. Das freut mich auch sehr... Die schöne Landschaft, die Natur und besonders, dass die Striezimaus soooo gern spazierengeht
♥♥♥ 
Es gibt auch keinen Halt vor gefallenen Bäumen ;o)







Und erst wenn die Sonne untergeht traut sich das kleine Grüffelokind (wie sie sich manchmal selber nennt) auf leisen Sohlen aus dem Wald :o)


Ohhh ich freu mich nun so unglaublich auf die freie Zeit, hatte ich doch nun seit gut 6 Monaten keinen Urlaub mehr *puh*

Meine Bilderflut schicke ich nun zu Martinas Freutag und zum 12tel Blick bei Tabea:o)

Ich wünsche einen wunderschönen Feiertag und hoffe, ihr könnt Alle ein lange Wochenende genießen
♥♥♥

Ganz liebe Grüße
Evelyn

Kommentare:

  1. Huieh! Da hast Du doch schon einiges geschafft und die ganzen Obstbäume *hach* ich bin neidisch....
    Schönen Urlaub und vor allem ein paar Sonnentage!!!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    ich find man sieht schon einen Unterschied bei den Bildern. Insgesamt wurde es viel grüner und leuchtender! =)
    Ich würde auch gerne noch viel mehr Obstbäume pflanzen, hab aber leider keinen Platz mehr. ;-) Stehen schon fast zu viele Bäume hier. =D
    Sehr, sehr schönes Plätzchen hast Du da =)

    Viele Grüße,
    Sarah =)

    AntwortenLöschen
  3. liebe Evelyn,
    einen herrlichen Post hast Du geschrieben mit so vielen herrlichen Fotos!
    Ich finde es hat sich eine ganze Menge getan in den letzten 4 Wochen - es ist alles so richtig grün geworden!
    Da freut man sich über jede Blüte an einem Obstbaum - das werden bestimmt ganz leckere Kirschen!
    Der kleine Kastanienbaum freut mich ganz besonders - er sich bestimmt auch!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub - wir sehen uns ja
    Bussi Mami

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)