Dienstag, 11. August 2015

Ein Haus für die Puppen :o)

Schon vor über einem Jahr habe ich im Auktionshaus 3-2-1 Meins ein sehr altes Puppenhaus erstanden, dass ich für meine Tochter renovieren wollte. Das Puppenhaus stammt wohl aus dem Jahr 1923 und wurde irgendwann bereits erneuert.

Aber die Dachbedeckung blätterte ab, Tapeten und Böden waren ein Graus kaputt, fleckig,...

Begonnen habe ich dieses Frühjahr und ich bin noch nicht fertig... Aber zumindest kann sie voerst schon damit spielen. Die alten Sachen sind raus. Es wurde ein Kamin angebracht und die Deko ist auch schon dran.

In meinem nächsten Urlaub im September will ich es fertig stellen ♥

Ein richtiges Vorher-Bild habe ich leider nicht, da die ersten Bilder erst während der ersten Renovierung entstanden sind.. 






Die einzige Tapete die bleiben durfte befindet sich in der zukünftigen Küche. Aber dieses Design fand ich so hübsch, auch wenn es schon ziemlich mitgenommen ist, das muss dann eben ein neuer "frischer" Boden ausgleichen ;o)


So, das wars auch heute schon von mir..... Mal nichts genähtes aber trotzdem nicht weniger ein Herzensprojekt :o)

Und zum Abschluss will ich euch noch an ein weiteres Herzensprojekt erinnert ;o) Gestern ging der "Save the Date - Post" für mein erstes Sew-Along online ♥ Dirndl (bzw. Trachten)-Sew-Along... Ich freu mich auf ganz viele Teilnehmer ♥♥♥ Es gibt auch noch ein paar "Zuckerl", die verrate ich aber erst am 18.08. ;o)




Das Puppenhaus darf sich nun auch bei DienstagsDinge, HoT, Kiddikram, vorstellen.

Genießt die Sonne, ich darf arbeiten und wohl heute nochmal ordentlich schwitzen :o)

Herzliche Grüße
Evelyn

Kommentare:

  1. Liebe Evelyn,
    eine tolle Idee, das Puppenhaus zu renovieren! Da kann man ja nur gespannt sein, wie es aussieht, wenn es fertig ist. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine Herzensprojekt! :O)
    Und die Küchentapete hätte ich auch nicht rausreißen können.
    Ich bin gespannt, wie es weitergeht, jetzt passt es rein äußerlich ja schon gut zu euch...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist das ein Mädchentraum. Und ja!!! Die Küchentapete muss unbedingt bleiben. So ein Schatz! Toll. Lg maika

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll - ganz zauberhaft geworden liebe Evelyn. Das Dach finde ich ja echt gelungen und die kleinen Fensterläden.
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  5. Ach Gott ist das bezaubernd. Was man doch für Schätze finden kann.
    Ich bin sehr gespannt wie es ausschaut wenn du fertig bist :)

    lg Sabrina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)