Mittwoch, 2. September 2015

Herbstkind Sew Along ♥ Startschuss und Ideensammlung

Diese Woche geht es weiter beim Herbstkind Sew Along.. Schon fast eine Tradition bei Bea von nEmadA

Die letzte Woche war ich nähtechnisch eine Niete, nicht dass irgendetwas nicht geklappt hätte, nein, ich konnte es nicht einmal versuchen.. Mein Nähkämmerchen hab ich nicht wirklich zu Gesicht bekommen...

Aber mein Urlaub naht und dann werden alle Defizite wieder aufgeholt ;o)

Nun aber zurück zum Sew Along, da hinke ich nämlich nicht hinterher *g* Stoffe konnte ich nämlich gerade noch zusammensuchen :o)

Immerhin ist das oft die schwerste Arbeit.. Ich hab nun zwei Ideen aber leider nicht doppelt Zeit, also mal sehen, was ich schaffe...

Startschuss & Ideensammlung 

Ich bin dabei und es geht los ... 
Welchen Stoff wähle ich ? .. Welchen Schnitt ?
Was brauch ich sonst noch ? ... Brauch ich vielleicht Anregungen & Ideen ...

Für den Herbst wird eine wind- und wasserabweisende Jacke benötigt, daher hab ich mich für Softshell entschieden. Ich mag das Material, da es einfach sehr angenehm zu tragen ist und schön warm hält. Für den Herbst muss man sie auch nicht Füttern. Daher will ich nur die Innenseite der Kapuze und die Belege mit dem Kombi-Lieblingsstoff nähen. Der ist ebenfalls gut abgelagert und passt glaub recht gut dazu, oder was mein ihr?

Eigentlich wollte ich die Jacke gern besticken, aber habe bedenken, dass dann zuviel "Funktion" des Stoffes verloren geht.. Hat jemand Erfahrung?

Und gerne würde ich Reflektoren verwenden. Das hab ich bereits bei unserer Sew Along Jacke aus 2013. Die Paspel gibt es überall, aber sonst nur Reflektoren als Streifenware und wenn ich das als Stickappli will wird das evtl. zu schmal sein. Hat vielleicht jemand einen Tipp wo ich das Material in DIN A4 oder DIN A3 bekommen könnte? 



Vor ein paar Tagen habe ich bei Stoffwelten einen wildlederähnlichen Stoff mit Plüschfutter entdeckt und musste einfach zuschlagen.. Beim Auspacken hilft die Striezimaus ja immer mit, da sie inzwischen raus hat, dass in vielen Paketen Süßigkeiten stecken ;o)
Als die den Stoff sah rief sie "Wahhh Mama, der ist soooo weich ♥ Nähst Du aus dem was für mich?" Ich: "Ja, ich dachte an eine Jacke" Strieziemaus: "Ooooohhhh Danke Mama!"

So schnell kann es also gehen :o) Damit kommt hier meine Kombi Nummer zwei ♥ Im Original ist der Plüschstoff an der "Wildleder"-Seite eher mint und nicht ganz so blass wie auf dem Foto.


Für die Softshell-Jacke werde ich den Jackenschnitt von Klimperklein nehmen. Den hab ich vor Kurzem erst genäht und das klappte super und vor allem sitzt die normale Größe (98) auch noch schön locker, dass ich nichts anpassen muss... Wahrscheinlich mit Kragen und die Kapuze bastel ich mir zum Anknöpfen dran :o)

Deckblatt Ebook Jacke von Klimperklein
Die zweite Kombi wird entweder auch eine Klimperklein-Jacke oder, hmmm gute Frage. Heute musste meine Maus schon unsere DuffleQueen von nEmadA, die ich für den letzten Winter genäht hatte, probieren ob sie noch passt, und juhuuuu :o) Sie passt perfekt ♥ Aber welcher Schnitt würde Dir spontan für die zweite Kombi einfallen? 

Fragen über Fragen und ich freue mich auf Antworten ♥

Ganz herzliche Grüße
Evelyn


Kommentare:

  1. liebe Evelyn, die hast recht, mit jedem stich, den du in ein funktionsmaterial stichst, "verletzt" die die Membrane und die Funktion ist nicht mehr gewährleistet. ich würde nicht direkt auf den Stoff sticken.*** lg barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Evelyn,
    ich freu mich schon weiter bei dir zu lesen =) und danke dir mal fix für die Info, dass die Klimperkleinjacke auch aus Softshell noch schön sitzt. Ich dachte es mir fast, aber so richtig getraut habe ich mich nicht. Nun steht, der Schnitt hier wieder ganz oben auf der Liste ^_^
    Liebe Grüße,
    Melly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Evelyn,
    Sehr schöne Stoffkombi!
    Es gibt reflektierende Bügelfolie in DinA4 Größe, vielleicht kannst Du die ja irgendwie verwerten?
    Viel Erfolg mit der Zeit im Nähkämmerchen,
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)