Sonntag, 1. Mai 2016

12tel Blick der Vierte

mit kleiner Verspätung kommt heute endlich mein 12tel Blick.. In diesem Jahr die Entstehung meines Bauerngartens..

Und ja, ich denke, es hat sich viel getan.. Einzig der Schnee Ende April hat so manches Pflänzchen frieren lassen. Aber insgesamt hat sich Dank der Vliesabdeckung der Schaden sehr in Grenzen gehalten.







So ganz langsam teibt auch die Randbeflanzung am Zaun aus aber bis da alles voll mit bunten Blumen ist, wird sicher noch das ein oder andere Jahr vergehen.

Nun freue ich mich, wenn ich meine Fensterbrett-Pflanzen (Tomaten, Paprika, Mais, Kürbis,.. ) endlich nach draußen setzen kann ♥ Und ich denke die erste Radieschen- und Salaternte wird auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Zum Vergleich gibt es noch Collagen der letzten Monate :o)



Mein Post darf nun zur 12tel-Blick-Sammlung bei Tabea :o)

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag und Feiertag ♥

Ganz ♥ -liche Grüße
Evelyn

Kommentare:

  1. liebe Evelyn,
    bei Dir ist wirklich eine große Veränderung zu sehen.
    Schaut wunderschön aus!
    So viel wächst schon in Deinem Hochbeet (oh, je meins ist noch leer)
    Bussi
    Mami

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Zaun!
    Und schon so große Pflänzchen!
    Bei den Kohlrabi kann man die Knolle schon erkennen! =)

    Liebe Grüße,
    Sarah =)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)