Dienstag, 16. August 2016

Eine Zwergen-Rosita ♥

Heute mal ein später Dienstags-Post, aber noch hat mich die Sommergrippe im Griff und wie versprochen kann ich nun meine neu sortierten und bearbeiteten Bilder so nach und nach zeigen :o)

Hoffentlich liest hier überhaupt noch jemand? Die Blogs scheinen ja im Zeitalter von "Gefällt mir" bei Facebook oder einen Herzchen bei Instagram, ziemlich "out" zu sein, oder?

Eigentlich schade, aber ich merke ja selbst auch, dass es "einfacher" ist mal schnell zu klicken statt lange Texte zu lesen oder gar seinen Senf dazuzugeben.
Jedenfalls habe ich mir vorgenommen, zukünftig wieder mehr in den wundervollen Blogs zu stöbern um dann auch ein paar liebe Worte dazulassen ♥

Nun aber zur Rosita ♥ Den Schnitt von Bienvenido Colorido gibt es ja als Papier-Schnittmuster und Ebook.. Nein, nicht den Schnitt, eine Anleitung aber ZWEI Schnitte ;o) Denn die Bluse kann aus Webware oder Jersey genäht werden.. Für mich perfekt, endlich den ein- oder anderen Stoffschatz anzuschneiden. Rosita gibt es auch nicht erst seit gestern aber manche Ideen müssen reifen.. Unter Umständen JAHRE *g*

Ich liebe ja den Gnomeville und bevor der schöne Stoff noch länger in der Schublade verweilt und mir die Striezimaus eines Tages mitteilt er wäre zu "kindisch", musste er nun endlich vernäht werden :o)

Und da das Kindlein grad so am wachsen ist, wurde die Bluse vorsichtshalber eine Nummer größer genäht, so sitzt sie zwar noch locker und scheint auch noch a bissal lang aber das wird sich ja leider schneller ändern als mir lieb ist ;o)









Es war in diesem Sommer bisher nicht soooo einfach mal einen Fototag zu erwischen, an dem die Sonne scheint, ich nicht in der Arbeit bin oder sonst irgendwas dazwischen kommt.. Aber gut, dass wir Outdoor mit tollen Gummistiefeln ausgestattet sind ;o)

Den Saum habe ich unten mit einer bestickten Spitze verziert ♥ Davon hatte ich mal einige Meter auf einem Internet-Flohmarkt ergattert ♥

Ich denke, das war genug Text für heute ;o)

Zusammenfassung:

Schnitte:

Stoffe:
Gnomeville Webware Design Michael Miller aus meinem Bestand
Znok Jeans Jersey vor längerem bei RO-Stoffe gekauft

Verlinkt:

Danke fürs Lesen, für Deine Zeit auf meinem Blog und Danke, wenn Du Dir die Zeit für ein paar liebe Worte nimmst ♥

Ganz ♥-liche Grüße
Evelyn

Kommentare:

  1. Oh so süß die Rosita an deiner Kleinen! Ich mag den Gnomville auch so gerne, aber denke für meine Maus muss es nun schon cooler sein!
    Aber erst gestern dachte ich dran das ich für den Herbst eine Rosita nähen will!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. so ein süßer Stoff, passt perfekt zur kleinen, süßen Striezimaus!
    Passt von der Größe super zur Jeans!
    Bussi Mami

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Evlyn,
    bei dir gebe ich gern meinen Senf dazu ; ) ud lese auch sehr !!! gern in deinem blog und schaue, was du wieder Tolles genäht hast. Das Kleidchen finde ich sehr süß, der Schnitt gefällt mir auch, das schaue ich mir gleich mal näher an...
    Gute Besserung für dich und viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Also ich finde die Fotos mit den Gummistiefeln super und so passend zu den süßen Stoff. Gute Entscheidung ihn nun anzuschneiden, bei meinen habe ich zu lang gewartet bei ein paar Stöffchen. Die finden die nämlich mittlerweile doof, ob wohl sie die selber mal ausgewählt haben, seufz. Sehr schöne Bluse, gefällt mir sehr.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderwunderwunderschönes Teil! Das ist sontoll geworden. Und die Spitze...hach die ist auch fein. <3
    Glg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Evelyn
    Ich schau zwar auch gerne Bilder, aber ich gehöre zu denen, die lieber einen schönen Post lesen. Das ist dann wie einen Brief von einem lieben Menschen zu bekommen. Also bitte nicht aufhören
    Und das Teilchen ist auch ganz toll. Süßer Stoff
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)