Dienstag, 13. Dezember 2016

Ein kleiner Ledernähkurs ♥ Und ein bisschen aus der Region

Als vor Kurzem das Nähmaschinenhaus Keller in Rosenheim nach Nähbloggern in der Region für eine Zusammenarbeit gesucht hat, habe ich mich gleich gemeldet.
Schließlich habe ich dort vor (ich glaube) 8 Jahren meinen ersten Dirndl-Nähkurs gemacht und einige Zeit später noch einen Weiteren. Von diesen Kursen habe ich damals sehr profitiert.. Nicht nur fürs Dirndl nähen...

Die erste Brother Nähmaschine aus dem Jahre 1908


Der Kursraum

Ich kaufe generell sehr gerne in der Region und der familiengeführte Laden hat sein großes Standbein vor Allem im Verkauf von Nähmschinen und hier ist die Auswahl sehr groß und hochwertig und die Beratung top. Dank eigener Werkstatt in Riedering werden auch Wartungen und Reparaturen der Maschinen vorgenommen.
Die Nähmaschinen können natürlich auch Online erworden werden :o)

Overlock- und Coverlockmaschinen

Die "gläserne Stickmaschine"
 
Nämschinen in allen Preisklassen, zum Testen inkl. toller Beratung

Ein tolles Maschinchen ♥

Auch die Auswahl der Kurzwaren ist sehr vielfältig, hier habe ich bisher immer alles gefunden, was ich gebraucht habe :o) Seit einigen Jahren gibt es schon die Kundenkarte, mit der man bei jedem Einkauf 10% anspart. Ab einem angesparten Betrag von 10€ kann man sich das Guthaben beim nächsten Einkauf abziehen lassen. Ein schönes Zuckerl für Stammkunden :o)


Seit einiger Zeit hat sich auch das Angebot der Stoffe verändert und die Auswahl ist auch hier sehr hochwertig und gut sortiert. Lillestoff, Albstoffe, Swafing,.. und natürlich auch ganz wichtig hier in Bayern eine schöne Auswahl an Dirndlstoffen ♥ Außerdem Bänder, Borten, Paspeln,...
(Ich hab dort im Sommer einen wundervollen Schürzenstoff gekauft, den ich euch am Donnerstag zeigen werde ;o))




Nun möchte ich euch aber endlich von Ledernähkurs erzählen :o) Ich bin ja ganz stolz, dass ich für diesen internen Kurs eingeladen wurde ♥ Mit 4 Teilnehmern war es eine sehr angenehme und entspannte Atmosphäre und die Maschinen im Kursraum sind auch Top. Das macht so viel Spaß :o) Endlich konnte ich einen Kniehebel testen und werde ihn wohl demnächst an meiner Maschine vermissen :o)






Es war uns auch frei gestellt, was wir nähen möchten. Entschieden haben wir uns alle auf kleine Geldbeutel oder Täschchen...
Die Zeit von 3 Stunden war gut ausreichend und wie man sieht wurden wir auch verwöhnt :o)
 



Der Kurs kam bei Allen sehr gut an, daher ist auch in Zukunft der Ein oder Andere offizielle Ledernähkurs geplant... Wer hier in Rosenheim oder Umgebung lebt, sollte unbedingt mal vorbeischauen.. Ein fixes Datum gibt es im Moment noch nicht, aber auf der Homepage des Nähmaschinenhauses Keller findet ihr die Rubrik "Kurse" und da sind auch noch andere Workshops hinterlegt.

Mein kleiner Geldbeutel darf sich nun zu den DienstagsDingen und HoT gesellen :o)
Am Donnerstag werde ich euch dann noch die versprochene Dirndschürze natürlich inkl. neuem Dirndl - Mein Weihnachtskleid- vorstellen.. Danach gehe ich in die Weihnachtspause ♥






Für alle, die am Donnerstag nicht lesen... (ich hoffe, das sind nicht viele ;o))...

Ich wünsche euch Allen ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest im Kreis eurer Lieben ♥ Genießt die "staade Zeit" in der Familie, bleibt gesund und glücklich ♥ Lasst euch vom Christkind (ok... wenn es sein muss auch vom Weihnachtsmann ;o)) ein bisschen beschenken und rutscht gut in das Jahr 2017 ♥

Ich Danke euch für eure vielen lieben Kommentare hier, im Gesichterbuch, auf Instagram und persönlich :o) Eure Likes und Herzchen ♥ Ein ganz dickes Dankeschön euch Allen ♥

Ganz ♥-liche Grüße
Evelyn

Kommentare:

  1. Gleichfalls schöne Weihnachten
    LG Margit
    Die auch mal ein Dirndl nähen will, aber in unserer Gegend wird es nur zur Wiesnzeit getragen, obwohl Oberbayern

    AntwortenLöschen
  2. Mensch toll! Also diese gläserne Strickmaschine hat ja echt was. :D aber dein Täschchen auch! Superschön geworden! <3
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. ich kann mir gut vorstellen, dass es Dir viel Spaß gemacht hat!
    Ein tolles Geschäft!
    Freue mich schon auf Dein "Weihnachtsdirndl"!
    Bussi Mami

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da bist! Ich freue mich sehr, wenn Du ein paar liebe Worte hinterlassen möchtest :o)